Hauptinhalt

IT2Green

Get Adobe Flash Player

Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen – IT2Green

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert mit dem Programm Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen – IT2Green innovative Modellprojekte, die den Energiebedarf von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Rechenzentren, Telekommunikationsnetzen sowie Büro- und Heimanwendungen senken sollen. Mehr...

PRESSEMITTEILUNG

Aktuelles

Abschlussveranstaltung des IT2Green-Projektes pinta

15.4.14  Das IT2Green Projekt pinta lädt herzlich zur Abschlussveranstaltung im Rahmen der 5. Sitzung des OGEMA 2.0 – Industriearbeitskreises (IAK) ein. Die Veranstaltung findet am 29. April 2013 in Kassel statt.

Abschlussveranstaltung des IT2Green-Projektes pinta

Abschlusskongress IT2Green am 8. Mai 2014 in Berlin

Ist Informations- und Kommunikationstechnik wirklich ein Energiefresser? Diese und weitere Fragen werden auf dem Abschlusskongress Forschungsprogramm IT2Green in Berlin diskutiert. Erwartet werden unter anderem die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte Zypries, Christoph Caselitz, Geschäftsführer der Rittal GmbH & Co. KG, sowie der Hauptgeschäftsführer des Bitkom, Dr. Bernhard Rohleder. Mehr...

ComGreen Abschluss-Workshop am 30. April in Berlin Schöneberg

Am 30. April 2014 findet in Berlin-Schöneberg der Abschluss-Workshop des Projekts ComGreen statt. Im Rahmen des Workshops wird die gewonnenen Erkenntnisse und erzielten Ergebnisse des Projekts anhand von Demonstratoren, prototypischen Implementierungen, Ergebnispräsentationen und Diskussionen präsentiert. Eingeladen sind vor allem interessierte Kolleginnen und Kollegen aus dem Bereich GreenIT. Mehr...

Green IT-Initiative des Bundes 2.0

Die Bundesverwaltung hat innerhalb von nur fünf Jahren den Stromverbrauch für ihre Informationstechnik halbiert. Das ist das Ergebnis der "Green-IT-Initiative", die der Rat der IT-Beauftragten der Bundesbehörden im Jahr 2008 ins Leben gerufen hat. Nun wurde die Fortsetzung derGreen-Initiative bis 2017 beschlossen. Mehr...

IT2Green präsentiert Ergebnisse auf der CeBIT 2014

Die Projekte des Technologieprogramms "IT2Green - Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) haben auf der CeBIT die Ergebnisse der dreijährigen Forschungsarbeit präsentiert. Mehr...

IT2Green-Projekte diskutieren Ergebnisse

Am 14. Januar 2014 fand die fünfte IT2Green-Fachgruppensitzung in Berlin statt. Ganz oben auf der Agenda standen einmal mehr die IKT-Energieeinsparpotenziale für Unternehmen und Behörden. Neben pinta, GreenPad und GGC-Lab präsentierten sich die Projekte MIGRATE!, GreenIT Cockpit und AC4DC mit ihren Forschungsergebnissen auf der Veranstaltung. Mehr...

Neue Studie für Ökodesign-Richtlinie

11.12.13 Unter der Bezeichnung ENTR Lot 9 „Enterprise Servers and Data Equipment“ startete im Sommer 2013 eine neue Vorstudie im Rahmen der Richtlinie 2009/125/EG des Europäischen Parlaments. Sie dient der Festlegung von Anforderungen an die umweltgerechte Gestaltung energieverbrauchender Produkte und wird oft als Ökodesign-Richtlinie bezeichnet.

Neue Vorstudie im Rahmen der Ökodesign-Richtlinie

IT2Green auf der CeBIT 2014

10.12.13 Auch im nächsten Jahr wird das Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) vom 10. bis 14. März auf der CeBIT vertreten sein. IT2Green wird die gesamte Bandbreite des Themas "Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen" auf dem Stand im Rahmen der Gesamtausstellung des BMWi präsentieren. Zudem wird mit einem besonderen Exponat gezeigt, wie sehr dieses Thema in unserem Alltag präsent ist. Mehr...

GGC-Lab auf der Kommunale 2013 in Nürnberg

6.11.2013 Am 23. und 24.10.2013 tagte die achte Ausgabe der Kommunale 2013 im Messezentrum in Nürnberg und bot den Anwendern im öffentlichen Sektor ein Fachangebot aus unzähligen Produkten und Dienstleistungen. Auf dem IT-Talk präsentierte sich auch das IT2Green-Projekt GGC-Lab. Mehr...

Adaptive Sense stellt seine Ergebnisse vor

18.09.2013 Das IT2Green-Projekt Adaptive Sense hat im Rahmen des Energiedialoges der Lokalen Agenda 21 für Dresden e. V. seine Ergebnisse vorgestellt.
Mehr

Publikationen aus den IT2Green-Projekten

31.07.2013 Vom Green-IT Dossier bis zu den Projekt-Berichten – jetzt ist eine Übersicht über sämtliche Publikationen aus dem IT2Green-Programm, den Projekten sowie eine Übersicht über weitere relevante Publikationen zu Green IT online weiter

GGC-Lab auf Zukunftskongress in Berlin

27.06.2013 Am 25. und 26. Juni fand erstmals der "Zukunftskongress Staat & Verwaltung 2013" mit dem Leitthema "Knappe Mittel und große Aufgaben – Ein Arbeitskompass für Politik und Administration" statt.Weiter zum Bericht

Dokumentation der Jahrestagung am 28. und 29. Mai 2013

18.06.2013 Die Präsentationen der Redner der IT2Green Jahrestagung "Technologie für eine nachhaltige IKT" am 28. und 29. Mai 2013 im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin steht nun zur Verfügung. weiter

Technologie für eine nachhaltige IKT - IT2Green Jahrestagung eröffnet

28.05.2013 Heute wurde die dritte Jahrestagung des Technologieprogramms IT2Green im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie eröffnet. An der zweitägigen Veranstaltung unter dem Titel "Technologie für eine nachhaltige IKT" nehmen rund 150 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft teil. weiter

IT2Green beim Synergie Workshop Mittelstand Digital

Besucher des Workshops informieren sich im Eichensaal des BMWi über die anderen teilnehmenden Projekte

14.05.2013 Beim „Synergie-Workshop Mittelstand Digital“ am 14. Mai im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie stand für IT2Green das Vernetzen mit anderen Initiativen im Mittelpunkt.
Zum Bericht

GreenTec Awards 2013 Online-Voting

6.05.2013 Die GreenTec Awards wollen Pioniere ehren, die auf dem Weg in eine umweltbewusste Zukunft einen Schritt vorausgehen. Die Awards schaffen eine mediale Plattform für innovative Produkte und Projekte, welche darauf ausgerichtet sind, natürliche Ressourcen zu schonen und die zeigen, dass Nachhaltigkeit keinesfalls im Widerspruch zu Wirtschaftlichkeit steht. Auch in diesem Jahr können noch bis zum Freitag online persönliche Favoriten gewählt werden. Zum Voting

3. IT2Green-Jahrestagung am 28. und 29. Mai

26.04.2013 Die Jahrestagung von IT2Green findet am 28. und 29. Mai 2013 unter dem Titel "Technologie für eine nachhaltige IKT" im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie in Berlin statt. Eröffnet wird die Veranstaltung von Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler. Es diskutieren hochkarätige Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft über technische Trends, Regulierungsbedarf und die Implementierung neuester Forschungsergebnisse für die nachhaltige Gestaltung von IKT.
› Anmeldung
 Agenda

Netzmodell für Deutschland: IT2Green Fachgruppen erarbeiten Leitfäden

24.04.2013 Am 22. und 23. April 2013 trafen sich die IT2Green-Fachgruppen zum vierten Mal zu den Themen „Messung der Energieeffizienz“ und „Neue Netze und Technologien“. Die bisherigen Ergebnisse der Projekte wurden präsentiert und diskutiert, im Mittelpunkt standen aber auch gemeinsame Anstrengungen. So entsteht aus den Projekten des Telekommunikationsclusters ein Netzmodell für ganz Deutschland, das sowohl Festnetz als auch Mobilfunk abdeckt.
weiter zum Bericht

Deutscher Rechenzentrumspreis verliehen

15.04.2013 Mehr als 150 Interessenten haben die Teilnehmernehmerunterlagen angefordert, 62 haben ihre Projekte eingereicht und 15 Gewinner stehen fest – für ein gemeinsames Ziel: Mehr Energieeffizienz im Rechenzentrum! Die Gewinner und Impressionen finden Sie auf der Website future thinking

Steigender Stromverbrauch als Merkmal der Netzgesellschaft – IT2Green erarbeitet Lösungen

Foto Prof. Dr. Reimund Neugebauer

26.03.2013 Die Tageszeitung auf einem E-Book-Reader lesen und mobil die Tagesschau ansehen: Immer mehr Menschen nutzen jederzeit und überall die explodierenden Dienste der Kommunikationsgesellschaft. Doch ohne Strom bricht jede elektronische Kommunikation zusammen. Sichere Stromversorgung wird zum Schlüssel, steigender Stromverbrauch zum Merkmal der Netzgesellschaft – sagt Fraunhofer-Präsident Prof. Reimund Neugebauer. zum Statement

Green-IT - Aktuelle Entwicklungen und Trends

19.03.13 Die Entwicklungen im Themenfeld Green-IT sind rasant und vielfältig. Auf der ganzen Welt forschen Initiativen und Institutionen an einer energieeffizienten Informations- und Kommunikationstechnologie. Die Begleitforschung und einzelne Projekte vom Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, IT2Green, haben nun einen einmaligen Überblick über diese aktuellen Trends und Initiativen in Form eines Green-IT Dossiers erstellt.

Green-IT - Aktuelle Entwicklungen und Trends

Innovative Projekte gesucht: Start des "GreenIT Best Practice Award"

7.03.2013 In diesem Jahr wird der GreenIT Best Practice Award zum vierten Mal vergeben. Gesucht werden innovative Projekte, Lösungen und Konzepte in drei Kategorien. Einsendeschluss war der 16. August 2013. Informationen zum Preis finden Sie auf der Website GreenIT BB

CeBIT: Minister Rösler informiert sich über IT2Green-Projekte

Foto Minister Roesler besucht IT2Green auf der CeBIT

5.03.2013 Am Eröffnungstag der CeBIT in Hannover informierte sich Minister Rösler am Stand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie über den aktuellen Stand der IT2Green-Projekte. Zum Bericht

Future Network & Mobile Summit: Anmeldung für Aussteller nur noch bis zum 5. April 2013

5.03.2013 Der Future Network & Mobile Summit befasste sich 2013 mit den Herausforderungen einer künftigen Internet-Infrastruktur, die auf mobiler, drahtloser und kabelgebundener Technologie basiert. Das europäische Forschungsfeld wurde ebenso gezeigt wie seine Stellung in verwandten Forschungsfeldern in anderen Regionen der Welt. Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Website Future Network

Energieverbrauch von Geschäftsprozessen messen

20.02.13 Wie macht man den Energieverbrauch von komplexen Geschäftsprozessen sichtbar? Der Film zum IT2Green Projekt GreenIT Cockpit zeigt, wie der Energieverbrauch bei der Entstehung der Online-Ausgabe des Hamburger Abendblattes gemessen und visualisiert werden kann. Das GreenIT Cockpit trägt die Informationen aus den verschiedenen Systemen der IKT (Rechenzentrum, Netzinfrastruktur und Peripherie) zusammen und bildet diese in einfacher und leicht interpretierbarer Form zur strategischen Planung und Verbesserung der IKT-bedingten Energieeffizienz der Organisation ab.

Projektfilm GreenIT Cockpit

IT2Green auf der CeBIT: Halle 9, Stand G50

19.02.13 Auch 2013 wird das Technologieprogramm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie vom 5. bis 9. März auf der CeBIT vertreten sein. Fast die gesamte Bandbreite des Themas "Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen" wird auf dem Stand im Rahmen der Gesamtausstellung des BMWi (Halle 9, Stand G50) behandelt werden. Insgesamt sieben Projekte stellen ihre Zwischenergebnisse mit Vorträgen und Präsentationen sowie mit Demonstratoren und Exponaten vor.

IT2Green auf der CeBIT: Halle 9, Stand G50

Call for Papers für den Future Network & Mobile Summit 2013

24.01.13 Der diesjährige Future Network & Mobile Summit wird sich mit den Herausforderungen einer zukünftigen Internet-Infrastruktur beschäftigen, die auf mobiler, drahtloser und kabelgebundener Technologie basiert. Das europäische Forschungsfeld wird ebenso gezeigt wie seine Stellung in verwandten Forschungsfeldern in anderen Regionen der Welt. 

Weitere Information zum Call for Papers

Projektfilm Pinta: Smartphones übernehmen die Steuerung

21.12.12 Mit einem Smartphone als intelligente Steuerungseinheit elektrische Geräte in Büros je nach Bedarf ein- und ausschalten und damit Ressourcen sparen: Das ist die Idee des Projektes pinta, welches in diesem Film vorgestellt wird. pinta steuert das Büro so, dass es möglichst wenig Energie verbraucht. Dabei berücksichtigt es die Präferenzen des Nutzers und schaltet elektrische Geräte je nach Bedarf ein oder aus. Vorhandene Geräte und Sensoren schaffen dabei eine Struktur, die durch ein Smartphone gesteuert werden kann.

Projektfilm: pinta

Projektfilm MIGRATE!: Mit der Cloud Strom sparen

21.12.12 Die Reise mit dem Flugzeug ist für uns zunehmend komfortabler geworden. Was wir nicht merken: Im Hintergrund entstehen bei allen Prozessen wie Einchecken, Gepäckabgabe oder Boarding, jede Menge Daten an unterschiedlichsten Orten. Die Verarbeitung dieser Daten und damit der Stromverbrauch schwanken stark und die IKT wird ineffizient genutzt. Der Film über das Projekt MIGRATE! zeigt, wie die Projektbeteiligten am Beispiel des Flughafens Stuttgart Effizienzsteigerung bei  komplexen IKT-Prozessen durch Cloud-Computing realisieren. Denn: Die Energieeffizienz ist mit Cloud-Computing deutlich höher als mit herkömmlicher Technologie.

Projektfilm MIGRATE!

Intelligent Strom bereitstellen und verbrauchen

Szene aus dem Projektfilm DESI

19.12.12 In den Telekommunikationsnetzen der Deutschen Telekom gibt es 9000 Stromspeicheranlagen, die in früheren Zeiten die Notstromversorgung des Telekommunikationsnetzes sicherstellen sollten. Jetzt könnten diese Speicher in einem intelligenten Stromnetz (Smart Grid) eingebunden werden, um eine schwankende Energieversorgung – z. B. durch Windkraftanlagen – auszugleichen. Der Film über das IT2Green-Projekt DESI zeigt, wie die Wissenschaftler diese Aufgabe erforschen und gleichzeitig die Voraussetzungen dafür formulieren.

Projektfilm DESI

Mit Schlaftherapie für Mobilfunknetze 30 Prozent Energie sparen

Grafik ComGreen

17.12.12 Wie man Mobilfunknetzen das Stromsparen beibringen kann, zeigte das Forschungsvorhaben ComGreen auf seinem Abschluss-Workshop in Berlin am 14. Dezember. Mit Vorführungen und Diskussionen wurden die Ergebnisse der vergangenen zwei Jahre präsentiert. ComGreen ist ein Projekt im Rahmen des Technologieprogramms „IT2Green – Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.

Mit Schlaftherapie für Mobilfunknetze 30 Prozent Energie sparen

Fallbeispiele für energieeffiziente Rechenzentren

Rechenzentrum

5.12.12 Die Energieversorgung ist ein steigender Kostenfaktor in Rechenzentren und Serverräumen. Der Verbrauch durch Hardware und Infrastruktur ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen und beträgt gegenwärtig etwa 50 Twh pro Jahr in der EU. Bei unveränderter Entwicklung muss von einer baldigen Verdopplung dieses Energieverbrauchs ausgegangen werden. Trotz steigender Effizienz durch neue Technologien benötigen Rechenzentren mehr Energie denn je.

Fallbeispiele für energieeffiziente Rechenzentren

Forschen für grüne IKT

Die IT2Green-Fachgruppe MEE

19.11.12 Wie kann man die Energieeffizienz in der Informations- und Kommunikationstechnologie steigern? Um diese Frage zu diskutieren und Zwischenergebnisse aus den Projekten vorzustellen, trafen sich zum dritten Mal die Fachgruppen des Technologieprogrammes IT2Green zur zweitägigen Fachgruppensitzung in Berlin.

Forschen für grüne IKT

Internationale Konferenz "ICT for Sustainability"

ICT4S

9.11.12 Die internationale Konferenz "ICT for Sustainability" vom 14.-16. Februar 2013 an der ETH Zürich bringt Wissenschaftler und Entscheidungsträger aus der IT- und Energieforschung und
-entwicklung sowie aus den Umwelt- und Sozialwissenschaften zusammen um der Frage nachzugehen: Wie wird aus einer intelligent vernetzten Welt auch eine nachhaltige Welt? Vortragende aus rund 30 Ländern und fünf Kontinenten präsentieren ihre Projekte zu nachhaltigen Lösungen. Bis zum 15. Dezember gilt ein Frühbucherrabatt. Mehr Informationen

3. Jahrestagung des Wissenschaftsforums Green IT

Logo Wissenschaftsforum

7.11.12 Das Wissenschaftsforum GreenIT hält seit 2010 jährlich eine Jahrestagung ab. Diskutiert werden Themen, die im Bezug zu GreenIT stehen und deren wissenschaftliche Betrachtung bedingt durch die thematische Komplexität angebracht ist. Willkommen ist jeder, der die Themen konstruktiv zu diskutieren wünscht oder über den Stand der Forschung und Technik informiert werden möchte. Die 3. Jahrestagung findet am 13. Dezember in Berlin zum Thema „Cloud Computing und GreenIT - Einflussfaktoren und Wechselwirkungen" statt. Mehr Informationen

Government Cloud: Verwaltung in Potsdam, Verarbeitung in Hamburg

Das Team von GGC-Lab bei der Arbeit

5.11.12 In dem Film zum Projekt „Government Green Cloud Laboratory“ wird auf anschauliche Weise gezeigt, wie mit einem überregionalen und intelligenten Netzwerk die Rechenleistung immer dort erbracht werden kann, wo der Strom aus erneuerbaren Energien gerade ausreichend zur Verfügung steht oder das Wetter eine energieeffiziente Nutzung der IT-Ressourcen erlaubt. Zum Film

Neuer Projektfilm Adaptive Sense online

Projektfilm Adaptive Sense

27.09.12 Der neue IT2Green Projektfilm von Adaptive Sense ist online. Adaptive Sense erforscht, wie mit Hilfe eines sensorischen Netzes der Status des jeweiligen Nutzers, der Anwendungen (Software) und der zugehörigen IT-Umgebung (Geräte, Hardware und Netzwerk) erkannt und die elektronische Informationsverarbeitung an die vorhandenen Ressourcen angepasst wird. Damit können große Mengen elektrischer und thermischer Energie eingespart und die Energieeffizienz von IKT-Systemen signifikant gesteigert werden. Zum Film

Für eine grüne Verwaltungs-Cloud

GGC-Lab Energiemonitoring

25.09.12 Seit fast fünf Jahren arbeitet die regio iT mit der TU Berlin zusammen am Thema Energieeffizienz in Rechenzentren (RZ). Die erste Idee zu einem Government Green Cloud Labor wurde 2010 geboren. Gemeinsam mit drei weiteren IT-Dienstleistern (ekom21, ZIT-BB und Dataport) und der StoneOne AG wurde diese Idee weiterentwickelt.  Im Juni 2011 startete das GGC-Lab als Projekt im Förderprogramm IT2Green. Erstmals wird hier eine Cloud-Infrastruktur für RZ der Öffentlichen Verwaltung technisch umgesetzt und erprobt. Mehr...

IT2Green auf dem Green-IT-Tag

Green-IT-Tag 2012

24.09.12 Auf dem Green-IT-Tag am 24. Oktober 2012 im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit wird sich neben anderen erfolgreichen Green-IT-Projekten aus der Bundesverwaltung auch das IT2Green-Projekt GGC-Lab präsentieren. Mehr...

Die Zukunft von Green IT

Future Network and Mobile Summit 2012

24.09.12 Der 21. Future Network and Mobile Summit 2012 (4.-6. Juli 2012 in Berlin) beschäftigte sich dieses Jahr mit dem zukünftigen Internet und den dafür notwendigen Infrastrukturen sowie den Möglichkeiten und Potenzialen zukünftiger Anwendungen. Auch dieses Jahr diskutierten wieder mehr als 500 internationale Besucher aus Wirtschaft und Forschung auf der Veranstaltung. Mehr...

Staatssekretär Otto besucht IT2Green-Stand auf der EGG 2012+

Staatssekretär Otto am Stand von IT2Green

10.09.12 Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, Hans-Joachim Otto, hat in Berlin auf der weltweit größten Fachtagung zum Thema Umwelt in der Elektronik, der Electronics Goes Green 2012+, zwei Projekte des Technologieprogramms "IT2Green – Energieeffiziente IKT für Mittelstand, Verwaltung und Wohnen" besucht. Mehr...

GGC-Lab und AC4DC auf der IT-Fachkonferenz in Nürnberg

Kontrolle eines Rechenzentrums

6.09.12 Parallel zur IT-Security-Fachmesse it-sa, der einzigen Spezialmesse zum Thema IT-Security im deutschsprachigen Raum, findet am 18. Oktober 2012 die IT-Fachkonferenz der Kommunen statt. Die beiden Projekte GGC-Lab und AC4DC des Technologieprogrammes IT2Green des Bundesministeriums für Wirtschaft und Forschung stellen hier ihre Ergebnisse vor. Mehr...

Blauer Engel für Rechenzentren

Logo Blauer Engel für Rechenzentren

5.09.12 Seit dem 03.07.2012 ist die neue Vergabegrundlage zum „Blauen Engel für energiebewussten RZ-Betrieb“ verfügbar. Das erste und älteste Umweltzeichen, der „Blaue Engel“, genießt hohes Vertrauen bei den Kunden und  zeichnet nun auch energiebewusste Unternehmen aus, die sich für die Verbesserung der Energieeffizienz ihres Rechenzentrums einsetzen. Mehr...

Datenschutz und Green IT

Foto Martin Rost, Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein

22.08.12 Um die Energieeffizienz in der Informations- und Kommunikationstechnologie zu steigern, ist der Austausch von Informationen unter den Komponenten oft essenziell. Dabei stoßen zwei Anforderungsprofile aufeinander, die beide mit den besten Gründen als „unbedingt“ gelten. Martin Rost vom Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) legt in seinem Beitrag dar, was Green IT beim Datenschutz zu beachten hat. Zum Statement

Bekanntmachung der EU-Kommission für effizientere und grüne Rechenzentren

EU-Logo

9.07.2012 Die EU-Kommission hat die Fördermaßnahme EU FP7 ICT veröffentlicht. Sie richtet sich an alle System-Level Technologien und dazugehörigen Dienste, die Rechenzentren effizienter und umweltverträglicher gestalten. Rechenzentren sind ein Kernelement des heutigen Internets und damit auch für den größten Anstieg des Energiebedarfs sowie für den damit verbundenen Umwelteinflüssen verantwortlich. Mehr...

Neues Projektvideo AC4DC online

AC4DC Projektvideo

17.07.12 Das neue Video über das Projekt AC4DC erklärt anschaulich, wie die Projektteilnehmer den Betrieb eines IKT-Systems bestehend aus Nutzern, Endgeräten (PCs), Rechenzentren, Datennetzen und Energieversorgern ganzheitlich energie- und kostenoptimieren wollen. Zu den Projektvideos...

Die Industrialisierung der IT-Prozesse wird kommen

Detailliertes Energiemonitoring

12.07.12 Auf der Konferenz „Rechenzentren & Infrastruktur 2012“ in München wagten Marc Wilkens von GGC-Lab und Jürgen Urbanski von der Deutsche Telekom einen Blick in die Zukunft:  Beide Keynote Speaker betonten die zukünftige  Umstellung des RZ-Betriebes in Richtung „hochmodulare Produktionsplattformen“. Mehr...

Leitlinien zur Energieeffizienz in Rechenzentren

PrimeEnergyIT

27.06.12 Drei Jahre lang erarbeitete ein internationales Konsortium aus Energieagenturen, Forschungseinrichtungen und weiterer Partner im Projekt „PrimeEnergyIT“ Leitlinien zur Beschaffung und Gestaltung energieeffizienter Rechenzentrumstechnik. Die Ergebnisse dieses Projektes werden am 13. September 2012 in Berlin vorgestellt. Mehr...

Mit energieeffizienten Rechenzentren den Kühl-Overhead reduzieren

Foto Prof. Dr. Volker Lindenstruth

20.06.12 Energie im Rechenzentrum sparen ohne hohe Kosten – Prof. Dr. Volker Lindenstruth vom Institute for Advanced Studies der Goethe Universität Frankfurt über eine Neuentwicklung, die den Kühl-Overhead auf ein Minimum von fünf Prozent reduziert. Zum Statement

Electronics goes Green

Logo Electronics goes Green

20.06.12 Material- und Ressourceneffizienz in der modernen Elektronik und IKT sind zum Innovationstreiber der Branche geworden. Auch auf der weltweit größten Fachtagung zum Thema Umwelt in der Elektronik, der „Electronics goes Green“, bildet das Thema einen Schwerpunkt. Sie findet vom 9. bis zum 12. September in Berlin statt. Auch IT2Green wird sich bei der Veranstaltung präsentieren. Mehr...

IT2Green auf dem 19. Innovationstag Mittelstand

IT2Green auf dem 19. Innovationstag Mittelstand

Mit einem Informationsstand präsentierte sich am 14. Juni 2012 das Technologieprogramm IT2Green auf dem 19. Innovationstag Mittelstand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Auf der jährlich stattfindenden Veranstaltung werden marktrelevante Forschungsergebnisse präsentiert und die Breite der technologieoffenen Innovationsförderung des BMWi veranschaulicht. Mehr…

IT2Green-Projekt GGC-Lab stellt Ergebnisse bei Rechenzentren-Konferenz vor

GGC-Lab stellt sich bei der Konferenz "Rechenzentren & Infrastruktur 2012" am 14. Juni 2012 in München vor. Am Beispiel eines kommunalen Rechenzentrums werden die Chancen und Risiken des Cloud Computing mit ihren Auswirkungen auf die Rechenzentrums-Infrastruktur dargestellt.  Mehr...

IT2Green-Projekt ComGreen beim ERICSSON Innovation Day 2012

Logo des Innovation Day 2012 mit einer blau-grünen Hand, die eine Pflanze hält

ComGreen präsentiert sich am 20. Juni 2012 beim Innovation Day 2012 in Herzogenrath. An einem eigenen Stand werden zwei Simulationen mit den neuesten Resultaten vorgeführt und so die Diskussion rund um das Thema Energie-Effizienz in Mobilfunknetzen vorangebracht. Mehr... 

IT2Green-Projekt auf der „Datacenter Dynamics Converged“

Logo Datacenter Dynamics

Das IT2Green-Projekt AC4DC stellt seine Arbeit auf der diesjährigen „DatacenterDynamics Converged“ am 25. Juni 2012 in Müchen vor. Unter dem Titel “Cloud Backup Speicher" wird Dr. Gunnar Schomaker, Group Manager am Oldenburger Institut für Informatik (OFFIS) und Leiter der Expertengruppe EEI „Energieeffizienz in der IKT“ ausführen, wie man verteilte Ressourcen effizient nutzen kann. Mehr...

Future Network & Mobile Summit 2012 in Berlin

Future Network & Mobile Summit 2012

Vom 4. bis zum 6. Juli 2012 findet der "Future Network & Mobile Summit 2012" in Berlin statt. Mehr als 500 internationale Besucher aus Wirtschaft und Forschung diskutieren unter anderem über künftige Trends, Forschungsergebnisse und neue Perspektiven für Unternehmen. Mehr...

Projektvideo von IntelliSpektrum online

Stadt von oben mit rot und grün markierten Kreisen für Telekommunikations-Einzugsbereiche

8.06.2012 Die nächste Generation der Mobilfunknetze muss auf eine hohe Anzahl von Endgeräten und auf hohe, aber auch stark schwankende Lastsituationen ausgelegt werden. Eine Lösung, die zur besseren Abdeckung und Verfügbarkeit für den Endnutzer führt, sind hierarchische kleinzellulare Netzwerkstrukturen, die unter anderem auch in Gebäuden und auf Unternehmensgeländen angepasste Funkzugänge ermöglichen. Daran arbeitet das Projekt IntelliSpektrum (Intelligentes Spektrum-Management für energieeffizienten und dienstoptimierten Zugang in flexiblen hierarchischen Mobilfunknetzen). Zum Video

09.09.2008 Berlin

Multimedia und themenbezogene Nachrichten

Branchenticker

Weitere Meldungen finden Sie im Archiv.

Newsletter-Anmeldung

Zum Abmelden klicken Sie bitte hier.

Newsletter-Archiv

Ältere Newsletter finden Sie im Archiv.

Ansprechpartner

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)

Projektträger im DLR
Konvergente IKT/Multimedia im Auftrag des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Linder Höhe
51147 Köln
www.pt-multimedia.de


Ansprechpartner für inhaltliche Fragen

Robert Gremse
robert.gremse@dlr.de
Tel.: 02203 601-3934

Links

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Zur Website des BMWi

Projektträger im Deutschen Zentrum für  Luft- und Raumfahrt (DLR)

Der Projektträger im DLR betreut im Auftrag des BMWi das Technologieprogramm IT2Green. Zur Website des Projektträgers im DLR